„Die Organspende ist ein Akt von hohem moralischem Wert. Sie ist Ausdruck mitmenschlicher Solidarität über den Tod hinaus.
Wer sich dazu bereit erklärt, sagt: Wenn mein Leben auf der Erde unwiderruflich zu Ende ist und ich dennoch
einem anderen helfen kann zu leben, dann will ich dem zustimmen, und zwar zu Lebzeiten. …
Die Organspende ist hochzuschätzen, aber beruht auf einer freien Entscheidung.“

Georg Maximilian Kardinal Sterzinsky ehemaliger Erzbischof von Berlin

Organspende

Es ist nicht selbstverständlich, sich über das Thema Organ- und Gewebespende Gedanken zu machen. Wie bei der Bestattungsvorsorge muss man sich hier mit dem Tod und der eigenen Endlichkeit auseinandersetzen. Eine Entscheidung für oder gegen eine Organ- und Gewebespende ist wichtig, da sonst im Fall der Fälle die Angehörigen entscheiden müssen. Daher empfehlen wir Ihre Entscheidung zu dem Thema Ihren Angehörigen mitzuteilen und zu dokumentieren. Treffen Sie Ihre eigene Entscheidung und entlasten Sie Ihre Nächsten.

Informationsmaterial zur Organ- und Gewebespende sowie Organspendeausweise erhalten Sie gern auf Anfrage in unserer Geschäftsstelle. Sprechen Sie uns gern an.

Möchten Sie sich online über das Thema Organ- und Gewebespende informieren, empfehlen wir einen Besuch auf der offiziellen Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

Zur Website

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf

Sie treffen die richtige Entscheidung. Wir beraten Sie gern, kompetent und kostenlos.
Vereinbaren sie jetzt Ihren Termin.

Jetzt kostenlosen Termin zum persönlichen Gespräch vereinbaren.